Farbfeld

Ohne das Farbfeld wären die Elemente, die du in Sketch anlegst ziemlich blass und langweilig. Es ist ganz egal, ob du ein Rechteck, Text, einen Kreis oder ein Dreieck anlegen möchtest: an einer Füllfarbe wirst du nicht herum kommen. Standardmäßig werden alle grafischen Elemente von Sketch mit einem leichten Grau gefüllt. Texte werden immer in der zuletzt verwendeten Farbe und Formatierung angezeigt.

Der Farbwähler in Sketch

Alle Einstellungen über die Farbigkeit deiner Elemente nimmst du im Farbfeld vor. Dazu zählen die Füllfarben, Verläufe, Muster- und Rauschen-Optionen. Das Farbfeld ist ganz einfach auf der rechten Seite deines Sketch-Fensters im Inspector zu finden. In diesem  wenn du ein Element angewählt hast. Hier wird (je nach Objekt) unterschieden in Füllfarbe (“Fill”) und Linien- oder Konturfarbe (“Borders”).

Farben einstellen mit Sketch

Die erste Schaltfläche öffnet ein Kontext-Fenster mit den Auswahlmöglichkeiten. In der ersten Zeile wählst du aus, ob deine Füllfarbe einfarbig, ein Verlauf, ein Bild oder ein Muster sein soll (Standard ist einfarbig). Darunter befindet sich ein großes Farbwahlfeld in dem du einfach auf deine Farbe klicken kannst. Standard ist, dass in der darunter liegenden Zeile die Farbe als HEX- und RGBA-Werte angezeigt wird. Du kannst also entweder einen Farbcode nehmen und ihn in die passenden Felder füllen oder über die Regler deine Farben aussuchen.

Dokument-Farben und globale Füllfarbe

Darunter befindet sich der Bereich der globalen Farben und der Dokumenten-Farben. Globale Farben sind beim öffnen des Programms immer wieder die gleichen, Dokument-Farben werden im .sketch-Dokument gespeichert. Durch einen einfachen Klick auf das Plus-Zeichen wird die aktuell angewählte Farbe hinzugefügt. Mit einem Rechtsklick können Farben auf “Remove” gelöscht werden.

Wenn du Farben über dein ganzes Dokument hinweg nicht nur festgelegt, sondern auch anpassbar hinterlegt haben möchtest, schau dir mal das Craft-Plugin an.

Mischmodus in Sketch

Die zweite Schaltfläche öffnet ein Drop-Down-Menü in dem der Mischmodus (“Blending”) der Farbe mit den darunter liegenden Elementen bestimmt werden kann. in einem eigenen Beitrag kannst du mehr darüber erfahren, welche Mischmodi es in Sketch gibt.

Deckkraft

Die dritte Schaltfläche ist ein Feld um die Deckkraft der Füllfarbe einzustellen. Das kann sehr praktisch sein, wenn man nicht den Alpha-Wert der Farbe anpassen möchte, der Effekt ist jedoch der gleiche.

2 Gedanken zu „Farbfeld

  1. additional reading Antworten

    I simply want to tell you that I’m very new to blogging and site-building and definitely liked your web-site. Likely I’m want to bookmark your blog post . You certainly have good articles. Many thanks for sharing your web site.

  2. Smitha283 Antworten

    Aw, this was a very nice post. In thought I want to put in writing like this moreover taking time and actual effort to make an excellent article but what can I say I procrastinate alot and not at all seem to get something done. dcgedbggbebkaeek

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.