Auf Sketch Wiki findest du umfangreiche Informationen zu Sketch, dem professionellen Design-Tool der Zukunft. Ich habe dir Anleitungen zur Bedienung, Design und Plugins, viele Hintergründe und Grundlagen für Screen- und User Experience-Designer aufgeschrieben so gut ich konnte. Wenn du möchtest, wirst du mit Sketch Wiki Schritt für Schritt zum digitalen Designer für Apps und Websites.

Für Anfänger und Fortgeschrittene

Sketch Wiki soll einfach und verständlich geschrieben sein. So, das auch ein Neuling alles schnell versteht und ein Profi nicht lange nach den wichtigsten Information suchen muss. Wenn du eine Frage hast, schreib sie in die Kommentare oder eine eMail über das Kontaktformular auf der Startseite.

Sketch entwickelt sich derzeit in kurzen Abständen immer weiter. Jeden Monat kommen neue Funktionen hinzu, alte Fehler beseitigt das Entwickler-Team mit großer Sorgfalt. Es entsteht eine richtige Industrie rund um digitales Design mit einem eigenen Ökosystem an Produkten, Plugins und Ideen.Alternatives Sketch App Icon

Die Anforderungen für Designer haben sich in den letzten Jahren drastisch geändert. Wo früher viel mit Papier, Fotos und Film gearbeitet wurde, sitzen heute Design-Teams an Codezeilen, Apps und Webseiten. Als ich vor 10 Jahren angefangen habe, mich für Bildbearbeitung zu interessieren, gab es viele Programme, Plattformen und Aufgaben noch gar nicht.

Leider gibt es viele der Erklärungen zu Sketch nur auf Englisch. Obwohl es auch in Deutschland viele kreative Köpfe gibt, fehlen Anleitungen und Tutorials auf deutsch. Die deutsche Design-Community arbeitet zwar tagtäglich mit dem Programm, aber nur wenige Seiten bieten einfache Hilfe beim Gestalten von Websites und Apps mit Sketch.

Sketch ist ein super Programm um den Einstieg ins digitale Design zu schaffen. Es bietet einfache Werkzeuge und ermöglicht schnell professionelle Ergebnisse. Gerade für junge Benutzer, die von der englischen Sprache abgeschreckt werden würden, soll Sketch Wiki deswegen eine zuverlässige Anlaufstelle sein. Das gleiche gilt auch für Quereinsteiger und Benutzer, die vielleicht noch nie mit einem Grafikprogramm gearbeitet haben.

Was ist eigentlich Sketch?

Sketch für den Mac ist aktuell die spannendste Alternative für digitale Designer zu den Produkten der Adobe-Familie (Photoshop, Illustrator, InDesign). Sketch ist genau auf Website- und App-Design zugeschnitten und komplett aus der Sicht eines Designers gedacht. Außerdem bietet das Programm viele Schnittstellen zu anderen Anwendungen.

Artikel, die du zu diesen Thema lesen kannst:

Bedienung, Design, Tipps und Tricks & Plugins

Für eine bessere Übersicht gibt es aktuell vier Hauptkategorien, in denen die Beiträge einsortiert werden. Durch diese Zuordnung sollten sich schnell alle Inhalte finden lassen.

Die Grundlegenden Funktionen findest du bei Sketch Wiki in der Kategorie BedienungBedienung
Die Grundlagen über die Funktionen, Einstellungen und kleinen Besonderheiten von Sketch.
In der Kategorie Design findest du alle Texte zu Farben, Werkzeugen und mehrDesign
Lerne hier, wie man Websiten, Apps und viele Dinge mehr erstellt.
Die Sketch Wiki Kategorie Tipps und Tricks liefert Hintergründe und Tipps für besseres DesignTipps und Tricks
Grundlagen und Hintergründe zu Sketch und User Interface Design findest du in dieser Kategorie.
Mit Plugins kann Sketch in seinen Funktionen stark erweitert werdenPlugins
Sketch ist offen für Entwickler und kann mit Plugins in seinen Funktionen stark erweitert werden.

Viel Spaß mit Sketch Wiki!

Hoffentlich macht dir Sketch Wiki viel Spaß und du lernst mehr über digitales Design. Im besten Fall schreibst du Feedback und Kommentare unter die Beiträge.

Mehr lesen

Zur Unternehmenswebsite von Sketch

Beiträge auf Reddit zum r/Sketch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.